SV Adler 09 Niederfischbach


Die Mannschaft aus dem Otterbachtal


+++Newsletter+++


KREISMEISTERSCHAFT IN DER WUTH-ARENA

Die DJK Friesenhagen trifft auf die SG Atzelgift

Unsere Freunde der DJK Friesenhagen spielen am Dienstag ihr erstes Spiel um die Kreismeisterschaft gegen die SG Atzelgift/Nister in der Wurth-Arena Niederfischbach. Vorbei kommen lohnt sich! Die Jungs aus Friesenhagen sind ohne Punktverlust und einem Torverhältnis von 174:14 Meister der Kreisliga C3 geworden. Anpfiff der Begegnung ist um 20 Uhr. 

Im Vorspiel spielt unsere D1-Jugend gegen die JSG Gebhardshain. Mitacht Punkten Vorsprung befindet sich die Adlerjugend auf dem ersten Tabellenplatz!Anstoß ist um 18 Uhr

Also kommt morgen in das Otterbachtal und erlebt tollen Fußball!

Letzte Stück im Adler-Trainerpuzzle gefunden

Herzog verlängert und Adler-Neuzugang vorgestellt

Nach Marco „Jogi“ John und Torsten „Bratschi“ Leis, hat nun der letzte Adler-Coach seinen Vertrag verlängert. Der SV Adler ist froh und stolz, dass Michael Herzog ein weiteres Jahr dem Verein und seiner zweiten Mannschaft erhalten bleibt. 

Zudem dürfen wir einen neuen Adler-Spieler begrüßen! Fabian Schmidt hat sich unserem Verein angeschlossen und auch schon den Kader der 2. Mannschaft aktiv verstärkt. Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und viel Spaß und Erfolg im Otterbachtal!

 

Foto v.l.n.r.

Karsten Zöller, Sportlicher Leiter

Fabian Schmidt

Michael Herzog, Trainer 2. Mannschaft

Maik Hadem, Geschäftsführer


TRANSFERCOUP FÜR DEN ADLER

Top-Stürmer Michael Leis kehrt zurück in die Heimat | Talent Justus Schomers schließt sich dem Adler an

In der neuen Spielsaison 2018/19 wird Michael Leis wieder auf Torejagd für den SV Adler 09 Niederfischbach gehen.

Nach einem Gastspiel bei der Fortuna Freudenberg und drei weiteren Jahren bei den Sportfreunde Wallmenroth e.V. kehrt der Fußballer zu seinem Heimatverein Niederfischbach zurück. Trainer Marco John ist sehr erfreut darüber, dass Michael Leis und Justus Schomers von der A-Jgd. der SV Fortuna Freudenberg den Mannschaftskader verstärken werden. Justus ist ein sehr talentierter Defensiv-Spieler, der sowohl Innen- als auch Außenverteidiger spielen kann. Er hat bereits Erfahrungen in der 1. Mannschaft gesammelt und als Kapitän der A-Jugend auf sich aufmerksam gemacht. Einen weiteren Top-Transfer können wir auch auf der Trainerbank vermelden: Zum Trainerstab der Senioren-Mannschaften wird Timo Wüst zustoßen. Er verfügt über eine Trainer C-Lizenz und wird als Co-Trainer der 1. Mannschaft, aber auch als Springer der 2. oder 3. Welle, fungieren. Der Mannschaftskader wird weiterhin ergänzt durch sieben Jugendlichen aus den eigenen Reihen. Eine ausführliche Vorstellung, sowie ein kurzes Willkommens-Interview mit den beiden Spielern folgt in Kürze!

 

Foto v.l.n.r.

Karsten Zöller, Sportlicher Leiter

Timo Wüst, Co-Trainer 1. Mannschaft

Justus Schomers 

Michael Leis

Marco John, Trainer 1. Mannschaft

Maik Hadem, Geschäftsführer

 

ERGEBNISSE SENIOREN


VfB Niederdreisbach - SV Adler I  3:2

SG Mittelhof - SV Adler II  4:1

SG Mittelhof II - SV Adler III  0:2

ERGEBNISSE JUGEND


Weitere Jugendergebnisse:

 

JSG Guckheim II - Adler E-Jugend 2:4

Adler C-Jugend - JSG Herdorf 2:1

JSG Bitzen - Adler D1-Jugend 0:4

JSG Betzdorf II - Adler D2-Jugend 4:1