SV ADLER 09 NIEDERFISCHBACH


Die Mannschaft aus dem Otterbachtal

ABSCHLUSSFAHRT FÖRDERVEREIN

Adlerfreunde erkundeten den bayerischen Spessart

Zum ausführlichen Bericht einfach auf das Bild klicken!

FUN UND ACTION

Profis zu Gast im Otterbachtal

 

Ein gern gesehener Gast kehrt zurück. Die Fußballschule um den ehemaligen Fußballprofi Thomas Kastenmaier macht Station in die Niederfischbacher Wurth-Arena.

Viel Spaß haben und etwas dazu lernen – was gibt es besseres als diese Kombination? Dies garantiert wieder einmal Thomas Kastenmaier, Ex-Fußballprofi vom FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach, und sein Team, die drei Tage lang Gast in Niederfischbach sind. 

Vom 19.07 bis zum 21.07. garantiert Kastes Fußballschule zeitgemäßes und zielgerichtetes Training durch qualifizierte und erfahrene Profis. Zusammen mit den ehemaligen Profis Bachirou Salou und Jacques Gomai dreht sich in den drei Tagen alles um Taktik, Fitness sowie Passspiel und Geschwindigkeit. 50 Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren haben die Möglichkeit ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. 

Mit seinem urbayrischen Charme, Witz und schlagfertigen Sprüchen gelingt es Thomas Kastenmaier immer wieder, die Kinder und Jugendliche in seinen Bann zu ziehen. Die vergangenen Jahre waren ein vollkommener Erfolg. Anmeldungen und weitere Informationen laufen über die Ansprechpartner des SV Adler 09 Niederfischbach (Markus Briel 0178/4469890 und Markus Hering 0171/8925608).


NEUE TRIKOTS FÜR DIE JUGEND

F-Jugend freut sich dank Edeka Haupt

Unsere F-Jugend kann sich über zwei neue Trikotsätze freuen. Dank des Sponsors Edeka Neukauf Haupt aus Siegen-Weidenau, sind die Jungs für die kommende Saison optimal ausgerüstet. 

Ohne solche Unterstützer wäre der Jugend- und Amateurfussball kaum möglich. Daher bedanken sich der SV Adler, die Trainer Hubertus Schmallenbach und Michael Herzog und das gesamte Team bei dem tollen Trikotsponsor!



ADLERFREUNDE ON TOUR


TRANSFERCOUP FÜR DEN ADLER

Top-Stürmer Michael Leis kehrt zurück in die Heimat | Talent Justus Schomers schließt sich dem Adler an

In der neuen Spielsaison 2018/19 wird Michael Leis wieder auf Torejagd für den SV Adler 09 Niederfischbach gehen.

Nach einem Gastspiel bei der Fortuna Freudenberg und drei weiteren Jahren bei den Sportfreunde Wallmenroth e.V. kehrt der Fußballer zu seinem Heimatverein Niederfischbach zurück. Trainer Marco John ist sehr erfreut darüber, dass Michael Leis und Justus Schomers von der A-Jgd. der SV Fortuna Freudenberg den Mannschaftskader verstärken werden. Justus ist ein sehr talentierter Defensiv-Spieler, der sowohl Innen- als auch Außenverteidiger spielen kann. Er hat bereits Erfahrungen in der 1. Mannschaft gesammelt und als Kapitän der A-Jugend auf sich aufmerksam gemacht. Einen weiteren Top-Transfer können wir auch auf der Trainerbank vermelden: Zum Trainerstab der Senioren-Mannschaften wird Timo Wüst zustoßen. Er verfügt über eine Trainer C-Lizenz und wird als Co-Trainer der 1. Mannschaft, aber auch als Springer der 2. oder 3. Welle, fungieren. Der Mannschaftskader wird weiterhin ergänzt durch sieben Jugendlichen aus den eigenen Reihen. Eine ausführliche Vorstellung, sowie ein kurzes Willkommens-Interview mit den beiden Spielern folgt in Kürze!

 

Foto v.l.n.r.

Karsten Zöller, Sportlicher Leiter

Timo Wüst, Co-Trainer 1. Mannschaft

Justus Schomers 

Michael Leis

Marco John, Trainer 1. Mannschaft

Maik Hadem, Geschäftsführer

 

ERGEBNISSE SENIOREN


ERGEBNISSE JUGEND