Spielberichte Jugend

PERFEKTE VORRUNDE UNSERER C1

Gruppensieg beim Vorrundenturnier der Hallenkreismeisterschaft

Eine positive Nachricht gibt es auch für unseren Verein im sportlichen Bereich. Unsere C1-Jugend erreichte bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft ungeschlagen den ersten Platz und zieht somit hochverdient in die nächste Runde ein.

 

Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

POKALSENSATION

D1 steht in der vierten Runde des Rheinlandpokals

Unsere D1-Jugend steht nach dem 1:0 Sieg über den Bezirksligisten SG Betzdorf in der vierten Runde im IKK Rheinlandpokal! Eine unglaubliche Leistung Jungs!!!

Spieltag vom 09.09.2017

Für unsere Adler-Jugend war das Wochenende nicht ganz erfolgreich. Unsere E-Jugend verlor ihr Spiel gegen die JSG Scheuerfeld mit 5:1 und belegt zur Zeit den letzten Tabellenplatz. Trotzdem heißt es für die Jungs was aus den Niederlagen zu lernen und mit Spaß in die nächsten Spiele zu gehen. Auch die D2 verlor ihre Partie gegen die JSG Kirchen knapp mit 4:5 und belegt den letzten Tabellenplatz. In einer starken Staffel und einem jüngeren Jahrgang ist dies jedoch kein Grund zur Sorge. Weiter machen Jungs! Besser läuft es für die D1, die mit einem 3:1 gegen die JSG Hammer Land ungeschlagen an der Tabellenspitze ist. Wenn die Mannschaft von Trainer Steffenhagen so weitermacht, hat sie somit berechtigte Hoffnungen auf den Meistertitel. 

Unsere C-Jugend Mannschaften hatten am Wochenende spielfrei. Für unsere C1 geht es heute um 18:30 Uhr gegen die JSG Neitersen III um wichtige Punkte. Mit einem Sieg können die Jungs wieder zur Spitzengruppe der Leistungsklasse zustoßen. Gespielt wird "Am Hoppelt" in Niederndorf. 


+++ JUGENDERGEBNISSE TEIL 2+++


Das heutige Spiel der C1 Jugend endete 8:0. Gegen die JSG Neitersen III erzielten Lukas Pagnia (3x), Kevin Hering (2x), Paul Holdinghausen, Noah Langenbach und Philipp Böttcher die Tore für die Adler! 

Nach dem Sieg liegen die Jungs auf einen fantastischen 3. Platz in der Leistungsklasse mit drei Punkten hinter Platz 1. 

Weiter so Jungs!


Ein kurzer Nachtrag zur F-Jugend: Sie spielten 1:1 gegen die JSG Kirchen.


Spieltag vom 26.08.2017

Erfolgreicher Spieltag für die Adler-Jugend

+++ ERFOLGREICHE ADLER-JUGEND +++

 

Am Wochenende konnten die Jungs von der Adler-Jugend einige erfreuliche Ergebnisse erzielen:

 

Den Start machte gestern unsere D2, die ihr erstes Saisonspiel mit einem 0:0 beenden konnte. Die D1 musste auswärts antreten. Bei der JSG Kirchen gewann die Mannschaft um Trainer Steffenhagen mit 2:0. Auch für sie ein toller Start in die neue Saison. 

Für unsere C1 war das gestrige Spiel ein erster Schritt in unbekanntes Terrain. Doch die Premiere in der Leistungsklasse ist geglückt - und wie! Mit einem 6:1 konnte die JSG Salz geschlagen werden. Vor allem die Adler-Offensive machte einen sehr guten Eindruck. Angetrieben von den zentralen Mittelfeldspielern Fynn Barth und Kevin Hering, kam das Angriffstrio Paul Holdinghausen, Lukas Pagnia und Felix Bracht zu zig Toraktionen. Die Tore erzielten Holdinghausen (3), Pagnia (2) und Hering (1). 

Bei der B- und A-Jugend spielen einige Adlerspieler mit einer Gastspielerlaubnis bei der Spvg. Niederndorf 09. Die Mannschaften befinden sich noch in der Vorbereitung. Die B-Jugend konnte gegen den SuS Niederschelden/Gosenbach mit 1:3 gewinnen. Die A-Jugend schlug die Jungs vom VfL Klafeld-Geisweid 08 e.V. mit 3:0.

 

Allen Jungs Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen und viel Erfolg für die nächsten Wochen!

Start in die Saison 2017 / 2018

C1 gegen die JSG Betzdorf im Rheinland-Pokal

Am gestrigen Mittwochabend trafen unsere Jungs der C1 auf die JSG Betzdorf. Schon vor dem Spiel war die Rollenverteilung klar. Als ambitionierter Bezirksligist war die JSG Betzdorf klarer Favorit in der Erstrundenpartie des Rheinland-Pokals. Für unsere C1, die in diesem Jahr von Spielern der Spvg. Niederndorf verstärkt wird, war es das erste Spiel über den gesamten Platz. Nach nur einer Woche Training und das Fehlen einiger Leistungsträger waren die Vorzeichen nicht sehr positiv. 

Doch was unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit spielte war bezirksligareif. Obwohl die Mannschaft sich seit nur einer Woche kennt und viele Abläufe noch nicht sicher sein können, konnten die Jungs tapfer mit den Gästen mithalten. Natürlich waren die Gäste aus Betzdorf die spielbestimmende Mannschaft, jedoch konnte unser Team mit gefährlichen Konterangriffen immer für Gefahr sorgen und kam zu mehreren Chancen. Folgerichtig ging unsere C1 durch ein Tor von Paul Holdinghausen in Führung. Leider mussten die Jungs kurz vor der Halbzeit zwei ärgerliche Gegentreffer hinnehmen. 

In der zweiten Halbzeit merkte man den Adlerträgern die noch kurze Vorbereitung an und sie konnten kaum noch gefährlich vor das Tor der Gäste kommen. Als der gute Schiedsrichter Marvin Engelbertz die Partie abpfiff, stand es schließlich 3:1 für die Betzdorfer. 

Obwohl eine Niederlage immer stört, kann man auf diese tolle Leistung unserer Jungs aufbauen. Morgen geht es für die C1 in ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Leistungsklasse gegen die JSG Westerburg.

Weitere Ergebnisse im Rheinland-Pokal

D-Jugend

 

JSG Hammer Land - Niederhauten II gegen SV Adler D1 0:3

 

SV Adler D2 gegen JSG Herdorf 1:9

 

SV Adler C2 gegen TSV Liebenscheid ausgefallen

 

 

 


Saisonrückblick der Jugendabteilung

RÜCKBLICK AUF DIE JUGENDSAISON

 

Auch für die Jugendabteilung ist die Saison zum großen Teil beendet. Unsere F-Jugend und Bambini-Mannschaft spielen ohne Wertung und konnten in dieser Spielzeit erste Erfahrungen sammeln. Die E-Jugend belegt zur Zeit den siebten Tabellenplatz und konnte aus sechs Spielen drei Punkte sammeln. Am Samstag spielen sie ihr letztes Spiel gegen die JSG Daaden.

Besonders stolz können die Jungs der D1 und der D2 auf ihre gespielte Saison sein. Die D2, die aus vielen Spielern besteht, die eigentlich noch E-Jugend spielen dürften, belegten einen tollen dritten Tabellenplatz. Die D1 wurde mit unglaublichen 40 Punkten aus 14 Spielen ungeschlagen Meister. Auch die C-Jugend konnte einen starken dritten Tabellenplatz belegen.

Unsere B-Jugend konnte die Saison als Tabellenfünfter abschließen. Nach 12 Spielen wurden 17 Punkte gesammelt mit einem Torverhältnis von 39:32. Unsere A-Jugendspieler spielen mit einer Gastspielerlaubnis für die SpVg. Niederndorf und werden unter anderem von Thomas Mettbach und Stefan Bertelmann trainiert. Zur Zeit belegen sie den ersten Platz, wobei noch zwei Spiele gespielt werden müssen. Wir wünschen den Jungs viel Erfolg bei ihren nächsten Aufgaben.

 

Allen Kindern, Jugendtrainer und Unterstützern wünschen wir eine erholsame und tolle Sommerpause. Wir sehen uns in der nächsten Saison. Im Folgenden seht ihr noch ein paar Impressionen der Meisterfeier unserer D1-Jugend.