Der Verein

Allgemeines

Der SV Adler 09 Niederfischbach wurde im Jahre 1909 gegründet. Der Verein kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken: Sei es der Aufstieg zur ersten Amateurliga im Jahre 1954, der Sieg des Entscheidungsspiels gegen den SV Alsdorf vor über 2000 Zuschauer und die Zeiten in der Landesliga in den 80er Jahren oder der Bezirksligaaufstieg 1998.

Heute im Jahre 2017 hat der SV Adler 09 Niederfischbach über 500 stolze Mitglieder, drei Seniorenmannschaften und einen funktionierenden Jugendspielbetrieb, ohne die Nutzung einer Jugendspielgemeinschaft. 

Die erste Mannschaft spielt zur Zeit in der A-Klasse und die zweite Mannschaft in der B-Klasse. Die dritte Mannschaft spielt die zweite Saison, nach ihrer Gründung, in der D-Klasse.

Besonders stolz ist der Verein auf das im Jahr 2015 erneuerte Sportgelände. Die neu entstandene Wurth-Arena mit ihrer neuen Kunstrasendecke, ein Kleinspielfeld und das Sportheim "Adlerhorst" sind die stolze Heimat der Adlerträger. 

Neben einer funktionierenden Jugend- und Seniorenabteilung, verfügt der Adler über eine "Alt Herren"-Mannschaft, sowie eine Tischtennisabteilung. 

Mannschaft des SV Adler 09 im Gründungsjahr

Stehend von links: Brenner, J. Imhäuser, Kalkreicher, J. Trapp, B. Brenner, A. Hof und Böhmer

Liegend von links: M. Schreiber, D. Dorsy, A. Brenner und E. Böhmer